Start mit Neuerungen

Eine Woche vor Ostern startet die Trampolin Bundesliga in ihre 47. Saison. In der Bundeshauptstadt Berlin empfängt zu einer „Dreierbegegnung“ in der Gruppe NORDOST am Sonntag Mittag der TSV Rudow den Brandenburger Vorjahres-Vizemeister SC Cottbus sowie aus dem Rheinland Neuling TV Voerde.
Neben dem vom DTB neu eingeführten Ligastartrecht werden erstmals bereits in der Vorrunde die Mess-Anlagen der Firma EUROTRAMP in der Benotung eingesetzt. Zudem gibt es mit dem Damenbonus eine dritte Premiere, denn das weibliche Geschlecht bekommt ein Korrektiv sowohl in der Note Time of Flights (ToF) als auch im Schwierigkeitsgrad (SWG). Ein Multiplikator (ToF=1,10 und SWG=1,25) wurde ins Excel Protokoll eingearbeitet und soll zu mehr Gerechtigkeit, ja Chancengleichheit zwischen den Geschlechtern in der seit dem Jahre 1973 existierenden gemischten Bundesliga führen.
Dazu wurden im Vorfeld diverse Daten ausgewertet und die Vereine einigten sich mehrheitlich auf diesen Faktor. Nach der Saison wird die Entscheidung einer gründlichen Analyse zu unterziehen und falls erforderlich Korrekturen für das kommende Jahr vorzunehmen sein.

BILD: https://www.eurotramp.com/de-de/products/accessories/hdts/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s