Cottbus und Weingarten

Die beiden Mannschaften des SC Cottbus sowie des TV Weingarten haben sich vorzeitig als erste Teams für die Endkämpfe der Trampolin Bundesliga Saison 2019 qualifizieren können. Und das obwohl beide noch in wenigen Tagen eine letzte Auswärtsbegegnung auszutragen haben. Mit ihren überzeugenden Siegen am 1. Mai legten sie jeweils den Grundstein zur Finalteilnahme am 18. Mai in der Lausitz. Am kommenden Wochenende dann Samstags die zwei Zweierbegegnungen beim TV Blecher sowie sonntags die gleich drei Zweierbegegnungen beim VfL Grasdorf auf den Geräten, auf denen tags zuvor noch der Nationale Leine-Pokal ausgetragen wird.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s